Bild

Name + Adresse

Beschreibung



Deutschland L-Z



Torhaus Dölitz

Helenenstr. 24
04279 Leipzig
Tel. 03 41  3 38 91 07
Öffnungszeiten: Mi, Sa, So + Feiertags jeweils 10-17 Uhr
www.torhaus-doelitz.eu

Museum im Schloss
Schlossstraße 4
06686 Lützen

Tel.: 034444 20 228

Öffnungszeiten:
März und Nov: Di - So 10-16 Uhr
April bis Okt:       Di - So 10-17 Uhr
www.stadt-luetzen.de/de/museum-im-schloss-luetzen.html

Burgmuseum Nideggen
Kirchgasse 10

52385 Nideggen
Tel.: 02427 63 40

Öffnungszeiten:
März und Nov: Di - So 10-17 Uhr
https://www.kreis-dueren.de/burgenmuseum/Informationen.php

Museum Festung Philipsburg

Club Rheingraf von Salm e.V. Philippsburg

Schlachthausstraße 2

76661 Philipsburg

Tel.: 07256 35 14

Öffnungszeiten: siehe Homepage

www.club-rheingrafvonsalm.de

 

Potsdamer Zinnfigurenmuseum

Krongut Bornstedt

Ribbeckstraße 6/7
14469 Potsdam
Tel.:  0331 55 06 50

Öffnungszeiten:
Täglich von 12-19 Uhr
www.krongut-bornstedt.de

Wehrgeschichtliches Museum Rastatt
Schloss Rastatt

Friedrich-Ebert-Str. 27  
76437 Rastatt  

Tel.: 07222 34 244
Öffnungszeiten: Do - So 11 -16 Uhr
www.wgm-rastatt.de

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

 Residenzschloss Heidecksburg

 Schlossbezirk 1

 07407 Rudolstadt

 Tel.: 03672 42 90 – 22

 Öffnungszeiten: Di - So10-18 Uhr

www.heidecksburg.de

Historicum Zinnfigurenmuseum

Gillersgasse 1,
98547 Schmalkalden
Tel.: 0172 78 10 78 7
Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr 10-13 und 15-18 Uhr

Mi 10-18 Uhr Sa10-12 Uhr

www.zinnfigurenmuseum.com

Modellbahn Wiehe

Am Anger 19
06571 Roßleben-Wiehe
Tel.: 03 46 72  83 63 0
Öffnungszeiten:

Mo - So 10-18 Uhr (auch an Feiertagen)

Mi 10-18 Uhr Sa 10-12 Uhr

www.modellbahn-wiehe.de

In dem alten Zentrum der Hersteller und Sammler bietet sich dem Zuschauer nicht nur die napoleonische Aera. Von der Ein-zelfigur bis zur Großaustellung sieht man das breite Spektrum der Zinnfigur.

In dem alten Schloss wird Ausrüstung der Kriegsparteien präsentiert, die teilweise vom Schlachtfeld stammt. Ein großes Diorama mit 3600 Figuren zeigt die Schlacht im Augenblick des Todes Gustav Adolfs.

Ein farbenprächtiges Kaleidoskop der Geschichte - Höfische Kultur und Macht in Europa zwischen dem 12. und 16. Jahhundert aus der Sammlung von Joachim-Albrecht Graf Bülow von Dennewitz in der schön restaurierten Burg.

Großdioramen zum Festungswesen in der Antike bis zur Neuzeit.

Das Potsdamer Zinnfigurenmuseum liegt im Krongut Bornstedt nur wenige Fußminu-ten vom Schloss Sanssouci entfernt und zeigt zahlreiche Dioramen zur preußischen Geschichte.

Neben vielen Originalen der Schwerpunkte des Türkenkriege und des deutsch-franzöischen Krieges sieht man einige sehr gut ergänzende Dioramen zur Erläuterung.

Hunderte von Figuren zeigen die höfische Phantasiewelt des 18. Jahrunderts in vielen kleinen, amüsanten belustigen Details im maßstab 1:50 in dem ohnehin sehens-werten Schloss. 

Diese privat betriebene Museum zeigt mit vielen plastischen Figuren und Dioramen über alle Epochen in einem alten, sehr ansehnlich renovierten Fachwerkhaus einen breiten Überblick über die plastische Zinnfigurenwelt.

Neben den großen Landschaften der  Modelleisenbahnen auf 12.000m²  werden ca. 20 Dioramen über die Indianer in Nord- und Südamerika gezeigt. Es sind interes-sante Darstellungen dieser oftmals nur mit Karl May verbundenen Historie. Darüber-hinaus sieht man ein Großdirorama mit wechselnden Darstellungen der durchziehenden napoleonischen Truppen.


Niederlande


Nationaal Tinnen Figuren Museum

Markt 1

7731 DB Ommen

Tel: 0529 45 45 00

Öffnungszeiten: siehe Homepage

www.tinnenfigurenmuseum.nl/

 

Kunst, Handwerk, Geschichte, sammeln, Kinderspielzeug und Schlachten; dass Sie alle in unserem Museum erwarten können. Die Welt von Zinn Figuren sieht ganz so aus wie die reale Welt, aber dann nur 30 mm hoch. Aber nicht alles in unserem Museum ist so winzig; die Wandmalerei von Matthijs Röling, was alle Aspekte der Welt des Bildes hat gedacht, er füllt das Treppenhaus unseres Museums.



Österreich


Zinnfigurenwelt Katzelsdorf

Hauptstraße 69
2801 Katzelsdorf

Tel.: +43 2622 78 250  

                          -78 200 

Seit 2009 zeit man in 200 Virtinen und Großdiroamen die ganze Welt der Zinn-figuren. Darüberhinaus gibt es welchselnde Ausstellungen, Schaugießen, Malvorfüh-rungen, Sammlertreffen, Treffen der Tabletop-Spieler und Spielnachmittage.



Schweiz


Heimatschutzgesellschaft Grünigen
Zinnfigurenmuseum
Jeanne Peter Zocher
Müli 1, 8627 Grüningen/Schweiz
Tel.: 044 251 23 73
E-Mail: jeanne.peter@elsterverlag.ch

Militär- und Festungsmuseum Full-Reuenthal
General Guisan-Strasse 1
CH-5324 Full
 Tel.: +41 62 772 36 06
 www.militaer-museum.ch

 

Die Sammlung Reber ist in dem Militämuseum zu sehen.